Mit der Idee, dass wir wertvoll Bauen müssen, damit Gebäude zukunftsfähig sind, fing alles an. Unsere beiden Kunden Saint-Gobain Weber und KS-Original teilen diese Überzeugung, daher haben wir sie zusammengeführt. Das Ergebnis: Die von Brandrevier entwickelte Kampagne „Wertvolle Wand“, die einen Wertewandel bei Architekturschaffenden und in der Baubranche anstoßen will.

 

Startschuss mit Online-Auftritt

Im August 2021 war der Auftakt. Die neue Initiative von Saint-Gobain Weber und KS-Original startete mit einer Webseite und einem Impulsvideo. Sie sensibilisiert dafür, dass wertvolle Gebäude nur dann entstehen, wenn sowohl funktionale als auch nachhaltige Merkmale beim Planen und Bauen berücksichtigt werden. Sie konkretisiert ihre Haltung am Bauteil Wand und definiert dazu auf www.wertvollewand.de Kriterien für bauliche Werte.

 

Neuer Bewertungsmaßstab

Ziel ist es, Architekturschaffenden Impulse zu geben, die vielschichtigen Anforderungen an ein Gebäude und entsprechende Zukunftsstrategien ganzheitlich zu betrachten und wertvolles Bauen als neuen Maßstab in der Architektur und Baubranche zu etablieren.

Einfach mal reinschauen: www.wertvollewand.de