Seit einem Jahr schon gibt es die Sofa-Talks Baufachkommunikation. Anfangs noch auf Clubhouse, dann auf Twitter Spaces und jetzt auf Zoom. Der mittlerweile zehnte Sofa-Talk greift ein Thema auf, das jeder kennt, der beruflich mit der Zielgruppe Architekt*innen zu tun hat, selber aber nicht Architektur studiert hat: Wieviel Architekturkompetenz braucht Architekturkommunikation?

Was brauche ich an Know-how, um auf Augenhöhe zu kommunizieren? Welche Büros sollte man kennen und welche Fettnäpfchen unbedingt vermeiden? Ein hochspannendes Themenfeld, das Eric Sturm und Tobias Nazemi wieder mit interessanten Gästen aus Architektur und Bauindustrie diskutieren werden.
Bitte den Termin schon mal vormerken: 𝐃𝐨𝐧𝐧𝐞𝐫𝐬𝐭𝐚𝐠, 𝟎𝟑. 𝐌ä𝐫𝐳 𝟐𝟎𝟐𝟐, 𝐮𝐦 𝟏𝟔:𝟎𝟎 𝐔𝐡𝐫

Auf Internet für Architekten gibt es eine Übersicht der bisherigen neun Veranstaltungen.